Tipps für Sextreffen

Sextreffen - Sexkontakte - Tipps für SextreffenEin paar einfache Tipps für Sextreffen

Was tun bei einem Sextreffen? – 10 Tipps für Sextreffen wie Mann Frau einfacher rumkriegt!

Ein Sextreffen kann schon manchmal sehr in Arbeit ausarten. Dabei spielt aber das Risiko, abgelehnt zu werden glücklicherweise keine allzu grosse Rolle beim Mann. Körbe sind Teil des Geschäfts. Daran gewöhnt Mann sich schnell. Viel wichtiger ist die Erfolgsquote. Mann lese sich mal nachfolgende 10 Dating – Tipps für Sextreffen durch. Das hilft ihm vielleicht zu einer besseren Trefferquote.

1. Tipp für Sextreffen: Sei nicht schüchtern. Wir Frauen mögen selbstbewusste Männer, die auch ein wenig Stärke zeigen. Wir verstehen, dass du etwas nervös bist. Das ist ja bis zu einem gewissen Grade sogar ganz süss. Aber wir müssen das Gefühl bekommen, dass du an dich selbst glaubst und keine „Mutti“ suchst.

2. Tipp für Sextreffen: Überlege dir die richtigen Gesprächsthemen … Wir Frauen scheren uns nicht wirklich um deine Autos, dein Golfspiel oder deine teure Armbanduhr. Diese Indizien für Wohlstand nehmen wir zwar durchaus wahr. Sie sollten aber nicht Teil der Konversation werden. Uns interessieren Veranstaltungen, Restaurants, Filme, Freunde … Also verkneife dir bitte all diese Themen – inklusive Fussball.

3. Tipp für Sextreffen: Achte auf dein Äusseres … Nicht alle Männer sehen aus wie Brad Pitt. Deshalb ist es wichtig, „aufgeräumt“ zu erscheinen. Ungebügelte Kleider, Mundgeruch, Achselschweiss, dreckige Schuhe, lange Schatten unter den Augen … all das bringt Minuspunkte.

4. Tipp für Sextreffen: Wähle die richtige Unterwäsche! Nichts ist peinlicher wenn der Mann Micky Mouse Unterwäsche und Fein-Ripp trägt. Das ist ein totaler Lustkiller.

5. Tipp für Sextreffen: Behandele die Frau deiner Träume immer wie eine Prinzessin. Gehe auf sie ein und erfülle auch ihre sexuellen Wünsche. Damit kannst du dich von anderen Männern unterscheiden.

6. Tipp für Sextreffen: Weiblicher Steuermann … Auch das Mitbringen von weiblicher Begleitung kann helfen, uns anzumachen. In diesem Falle musst du aber drauf achten, dass dein Strategiespiel nicht durchschaut wird. Denn sobald wir mitbekommen, dass deine Begleitung nur ein Vorwand war, uns anzubaggern, sind wir weg. Wir werten das so: Du hast nicht den Mum in der Hose, das Zepter in die Hand zu nehmen.

7. Tipp für Sextreffen: Geld ist nicht alles … Es gibt tausende Wege, einer Frau zu zeigen, dass Mann erfolgreich ist. 999 davon sind subtil und erfordern etwas mehr Zeit und Wortwitz. Nur einer funktioniert nicht: der direkte Weg. Wir Frauen bleiben kalt, wenn uns ein Mann erzählt, wieviel Geld er hat. Wir sind schneller weg, als du „Investment Portfolio“ sagen kannst.

8. Tipp für Sextreffen: Mehr zuhören als reden … Versuche mehr zuzuhören als zu reden. Halte deine Konversation kurz und knackig mit süßen Satzenden und charmantem Lächeln 😉 Wir Frauen haben eh immer mehr zu erzählen als ihr Männer. So zeigst du uns, dass wir für dich wichtig sind.

9. Tipp für Sextreffen: Vermeide politische und religiöse Themen … Wen das Gespräch auf Politik oder Religion stößt, wird der Weg steinig. Versuche relativierend und tolerant zu erscheinen. Hebe dir deine Holzklötzer für spätere Schlachten auf. Biege möglichst schnell wieder in Themengebiete ab, die andere Emotionen hervorrufen.

10. Tipp für Sextreffen: Zuviel Comedy ist nicht angebracht … Komisch oder lustig zu sein, mag in manchen Situationen das Salz in der Suppe darstellen. Aber aufgepasst. Ein dreistündiges Dinner mit einem 3-Stunden-Spassvogel zu verbringen ist nicht das, was wir Frauen uns vorgestellt hatten, als wir deiner Einladung gefolgt sind.